Aktuelles

Bitte bringen Sie die gewohnten Unterlagen mit, inbesondere auch die Zahl

der Flugstunden/Brillenpass/medizinisch relevante Befunde.

 

Liebe Pilotinnen und Piloten,

inzwischen haben wir alle schon mehr als 2 Jahre mit COVID-19 hinter uns.

Glücklicherweise gibt es eine gut verträgliche und wirksame Impfung inzwischen, mit der wir die Pandemie in Schach halten könnten, wenn alle solidarisch wären.

Zu meiner und unser aller Sicherheit werde ich in Zukunft nur noch Piloten nach der bekannten

2-G-Regel annehmen. Ich orientiere mich damit an den wissenschaftlichen Einschätzungen und nicht an Meinungen von Fussballspielern oder sonstigen "Fachleuten".   Ich selber bin 3 x geimpft.                     Ich bitte um Verständnis.

 

Neu ab August 2020:  Alle Piloten/innen Kl.1 und 2 müssen einen Fragebogen zu Mental Health ausfüllen! Dieser verbleibt in der Untersuchungsstelle.Formular im Anhang.Sie können ihn auch schon zuhause ausfüllen.

 

Achtung:    Ich kann zur Zeit keine neuen Privatpiloten/innen mehr annehmen, außer von den bekannten und verbundenen Vereinen wie bisher.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihre Fliegerärzte

Friedrichshafen, den 27.04.2022