Aktuelles

Bitte bringen Sie die gewohnten Unterlagen mit, inbesondere auch die

Zahl der Flugstunden/Brillenpass/medizinisch relevante Befunde.

 

Liebe Pilotinnen und Piloten,

inzwischen haben wir alle schon mehr als 3 Jahre mit COVID-19 hinter uns.

Glücklicherweise gibt es eine gut verträgliche und wirksame Impfung ,

wenn sie auch keinen 100 %-igen Schutz bietet.

  Ich selber bin 4 x geimpft und vor Weihnachten dennoch erkrankt.

  In der Untersuchungsstelle arbeite ich mit FFP2-Maske und bitte Sie,

  ebenfalls eine Maske mitzubringen.

 

Neu ab August 2020:  Alle Piloten/innen Kl.1 und 2 müssen einen Fragebogen zu Mental Health ausfüllen! Dieser verbleibt in der Untersuchungsstelle.Formular im Anhang. Sie können ihn auch schon zuhause ausfüllen.

 

Achtung:    Ich kann zur Zeit keine neuen Privatpiloten/innen mehr annehmen, außer von den bekannten und verbundenen Vereinen wie bisher.

 

Bleiben Sie gesund!

 Friedrichshafen, den 28.01.2023