Aktuelles


Seit Mitte 2018 müssen die Anträge auf Tauglichkeit und alle medizinischen Befunde online am LBA-Server eingegeben werden.

Wir geben die Daten dann gemeinsam am PC ein.

Bitte bringen Sie die gewohnten Unterlagen mit, inbesondere auch die Zahl

der Flugstunden.

Liebe Pilotinnen und Piloten,

die aktuelle Situation und die zu erwartende Ausgangssperre haben uns dazu veranlasst, vorerst alle Tauglichkeitsuntersuchungen auszusetzen.

Wir denken, dass dies im Moment sinnvoll und sehr wichtig ist, um einen Beitrag zu Reduzierung der Ausbreitung zu leisten.

Die Vereinsfliegerei ist ohnehin gestoppt und für Klasse 1 Medicals suchen wir telefonisch individuell nach einer vernünftigen Lösung. Das LBA hat auch mündlich mitgeteilt, dass eine Regelung seitens der EASA erarbeitet wird.

Grundsätzlich ist eine Tauglichkeitsuntersuchung bis zu 2 Jahre nach Ablauf ohne Mehraufwand nachzuholen . Dies gilt für alle Tauglichkeitsklassen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Fliegerärzte

Friedrichshafen, den 21.3.202


20:00 Uhr : siehe LBA : 

https://www.lba.de/SharedDocs/Downloads/DE/Ausnahmeregelungen_Corona/Allgemeinverfuegung_Berechtigungen_L.pdf?__blob=publicationFile&v=1

zusätzlich RP Stuttgart vom 25.3.20

 

 https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Verkehr/Luft/Seiten/default.aspx